Das Bildungswerk VDV und die Hochschule Würzburg-Schweinfurt möchten mit dem 5. Anwenderforum, 26. Oktober 2012, den spannenden Problemkreis der Auswertung von großen Punktwolken, wie sie beim terrestrischen Laserscanning (TLS) anfallen, näher beleuchten. Welche Software ist für welche Anwendung am besten geeignet? Welche Strategien führen sicher ans Ziel? Wie lässt sich das Aufwandsverhältnis beim TLS zwischen Außen- und Innendienst günstiger gestalten? Diskutieren Sie mit und tauschen Sie Erfahrungen aus.

Das Forum richtet sich an Vermessungs-, Bauingenieure, Architekten, Denkmalschützer und Vertreter anderer Fachsparten, die mit dem Thema der Dokumentation von Bauwerken, Anlagen, etc. beschäftigt sind. Die Kenntnis über Software und Auswertemethoden sowie die möglichen Lösungen vom Scannen bis hin zum Endprodukten sind von hoher Bedeutung. Zum einen für die Fachleute, die derartige Aufnahmen durchführen, zum anderen aber auch für diejenigen, die Endprodukte derartiger Auswertungen weiter verarbeiten und das TLS-Potential nutzen möchten.

Weitere Details unter http://www.bw-vdv.de/bildungswerk-vdv/termindetails/80925eb1ff541ac7f213ba398db12885.html?tx_ttnews%5btt_news%5d=5191
Freitag, 26. Oktober 2012 09:30 – 16:30.
Ort: Hochschule Würzburg – Schweinfurt (Raum 203 A)
Röntgenring 8, 97070 Würzburg

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.