Vermessungsingenieurtage wurden als wichtiges Bindeglied zwischen der Hochschule und ihrer in der Praxis tätigen Absolventen geschaffen. Sie haben sich in den vergangenen Jahren zu einem Fortbildungs- und Kontaktforum entwickelt, an dem auch Absolventen anderer Hochschulen gerne teilnehmen.

Die besondere Zielgruppe des diesjährigen Vermessungsingenieurtags sind alle im weiten Feld des Landmanagements tätigen Praktiker bei Büros und Verwaltungen. Selbstverständlich sind aber auch alle anderweitig tätigen Absolventen und Freunde des Studiengangs Vermessung und Geoinformatik der HFT Stuttgart herzlich willkommen. Für Absolventen bietet der Vermessungsingenieurtag die perfekte Möglichkeit, ein Semestertreffen mit Rahmenprogramm an der HFT Stuttgart zu organisieren.

Der Vermessungsingenieurtag wird durch ein Kontakt- und Informationsforum Hochschule – Beruf ergänzt, bei dem sich die Studien- und Berufsberater der Arbeitsämter aus Baden-Württemberg mit Ihnen, den Vertretern der Praxis, unterhalten und sich aus erster Hand über unseren Beruf informieren können. An Informationsständen werden einige Firmen, Behörden und die Hochschule neue Entwicklungen vorstellen.

Der Tagungsbeitrag beträgt 45,00 EUR, bei Anmeldung bis einschließlich 25.10.2010 reduziert auf 35,00 EUR. In diesem Beitrag sind alle Pausenverpflegungen und ein Tagungsband enthalten.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.