Räumliche Entwicklungsdynamiken im 21. Jahrhundert: International Year of the Planet Earth

Die GI-TAGE-NORD (GTN) sind eine Plattform
für Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft. Die
Veranstaltung wird durch Vorträge von internationalen
und nationalen Wissenschaftlern, Praktikern und
Softwareherstellern gestaltet. Neueste Entwicklungen,
Anwendungen und Perspektiven der dynamisch
wachsenden Geoinformatikbranche werden aufgezeigt.
Im Jahr 2008 wird die Veranstaltung unter dem
Motto “Räumliche Entwicklungsdynamiken im 21.
Jahrhundert: International Year of Planet Earth” stehen
und die damit verbundenen Geoinformationstechnologien
in folgenden Bereichen vorstellen:

  • Erdbeobachtung
  • Georessourcenerkundung und -management
  • Küsteninformationssysteme
  • Urbane Informationssysteme

Als besonderes Merkmal der GTN wird mit dem
Aussteller- und Technologietransferforum für
Firmen und Existenzgründer aktiv der Wissens- und
Technologietransfer unterstützt, wobei insbesondere
Mitglieder des GiN e.V. in wechselnder Folge an
prominenter Stelle auftreten.

Die Tagungsgebühr beträgt 79 Euro pro Person bei
Anmeldung bis zum 15.2.2008 und 99 Euro nach dem
15.2.2008. Vereinsmitglieder erhalten 30 % Ermäßigung
(bei institutionellen Mitgliedern ist die Ermäßigung auf 2
Personen beschränkt). Für Studenten, Schüler & Azubis
ist eine begrenzte Anzahl an ermäßigten Tickets zum
Preis von 25 Euro verfügbar. In der Teilnahmegebühr
sind ein Mittagsimbiss, Pausenkaffee sowie die
Teilnahme an der Abendveranstaltung enthalten.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie unter: http://www.gi-tage-nord.de.