Eintägige Kongressmesse in Dortmund

Am 10. November 2004 findet in Dortmund erstmals die IT-Trends Informationslogistik statt. Informationslogistik steht für alle Lösungen, die den Umgang mit elektronischen Informationen erleichtern. Die IT-Trends Informationslogistik wird vom Fraunhofer ISST, den Ruhrnetworkern und der WBF Dortmund in Kooperation mit mybird.de und der IHK zu Dortmund durchgeführt.

Mit Informationslogistik wird die Just-in-time Philosophie auf die Informations- und Kommunikationsversorgung übertragen. Der Markt für informationslogistische Lösungenn wird sich in einer Welt der stetig zunehmenden Informationsflut rasant entwickeln. Das Einsatzspektrum ist vielfältig: personalisierte Informationsverteilung, -auswertung und -aufbereitung in Unternehmen, Unterstützung betrieblicher Kommunikationsprozesse, mobile Informationen mit Digitalen Begleitern (z.B. für den Außendienst), maßgeschneiderte Informationsdienste für Kunden und Mitarbeiter, standortübergreifende Informationsketten und vieles mehr.

IT-Trends Informationslogistik soll das Spektrum der Informationslogistik aufzeigen und ein Diskussionsforum und Marktplatz sein.