15. und 16. November in Mainz

Die GIW-Kommission des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, die Initiative
D21 und das ZDF veranstalten
am 15. und 16. November in Mainz den “Kongress GeoBusiness 2006”.

Themen sind “Positivbeispiele im GeoBusiness”, “Chancen im GeoBusiness” und natürlich die Diskussion der Möglichkeiten.

In vier Themenblöcken werden bereits existierende und potenzielle Geschäftsmodelle rund um das Thema Geoinformationen
vorgestellt. Zielgruppen der Veranstaltung sind die nutzende Wirtschaft und Behörden.

Der Kongress wird in einem spannenden Moderationsformat präsentiert. Volker Angres, der Leiter der Redaktion Umwelt im
ZDF, wird die Themen publikumsnah und kurzweilig transportieren.
Zur Vorabendveranstaltung am 15. November im Osteiner
Hof sind die Landesregierung Rheinland-Pfalz und die Initiative D21 eingeladen. Zur Eröffnung des Kongresstages am
16. November freuen wir uns u.a. auf Beiträge des Bundeswirtschaftsministeriums, des Innenministeriums Rheinland-Pfalz
und der ZDF-Intendanz.