Erweiterte Exportmöglichkeiten für die Internet-Kartographie mit SVG

MapViewSVG ist ein Zusatzprogramm für ArcGIS 8.x/9.x oder ArcView GIS 3.x von ESRI. Damit können Karten aus ArcView GIS/ArcGIS in SVG – Scalable Vector Graphics – überführt werden.

MapViewSVG weist folgende neuen Features auf:

  • Standardeinstellungen der Datei settings.ini sind im Export-Assistenten nachtraeglich aenderbar
  • Erweiterte Layout-Einstellungen (z.B. Laenge der Auswahlliste bei der Objektauswahl, Breite der Messlinie)
  • Wahlweise Übernahme der FeatureOID als ID-Nummer fuer die SVG-Objekte
  • Bei den Metainformationen koennen mehrere E-Mail-Adressen durch Komma oder Semikolon getrennt angeben werden
  • Mitfuehren einer Linie bei Streckenmessungen
  • Unterstuetzung von Markersymbolen bei Label
  • Beruecksichtigung von UseOverposter bei Diagramm-Symbolen; Diagramme verschiedener Layer liegen nun korrekt zueinander
  • Uebernahme der Legende bei Images
  • Schatteneffekt bei der Symbolkategorie “Diagramme” (Charts)
  • Veroeffentlichung Ihres MapViews in Spanisch
  • Beseitigung bekannter Fehler

Fuer das neue MapViewSVG stehen zwei neue Erweiterungen zur Verfuegung. Diese Erweiterungen sind in MapViewSVG Professional enthalten. Bei anderen Versionen von MapViewSVG (Bundle, HTML, SVG) koennen diese separat zum Preis von jeweils 100 Euro dazugekauft werden.

Erweiterung: Adressensuchfunktion (MV_Address) MV_Address ist ein Erweiterungstool zur Adressensuche (Geocoding). Es erlaubt dem Nutzer eine beliebige Adresse (mit Hausnummer) einzugeben, wohin in der Applikation bei erfolgreicher Suche gezoomt und die Lage der Hausnummer als Punkt visualisiert wird. Der Anwendungsbereich dieser Applikation liegt vorzugsweise innerhalb einer Stadt/Gemeinde, da Stadt- bzw. Postleitzahlensuche nicht integriert sind. Das Erweiterungstool ist nur fuer die HTML-Loesung verfuegbar. Die Attributdaten (Strassennamen, Hausnummernbereiche) werden dabei in eine XML-Datei oder in eine MySQL Datenbank (unter Verwendung von MV_DBTable) exportiert.
Ein Beispiel kann unter folgender URL gefunden werden: http://www.mapviewsvg.com/examples/baltimore/index.html

Erweiterung: Geometrie gemeinsam verwenden (MV_SharedGeom) MV_SharedGeom ermoeglicht Ihnen das Anzeigen verschiedener Attribute unter Verwendung derselben Geometrie. Dies kann das erstmalige Laden der Datei erheblich beschleunigen und dient einer besseren Übersichtlichkeit der Legende. MV_SharedGeom steht auch fuer die Datenbankversion (Erweiterungstool MV_DBTable) zur Verfuegung. Ein Beispiel kann unter folgender URL gefunden werden: http://www.mapview.de/beispiele/bw_baulandpreise/index.html

Bei der neuen Version handelt es sich um ein kostenpflichtiges Update. Sollten Sie MapViewSVG vor weniger als drei Monaten gekauft haben so erhalten Sie kostenlos eine separate EMail mit neuen Lizenzschluesseln

Das Update von einer aelteren Version von MapViewSVG auf MapViewSVG 5 kostet 149,00 EURO

Zum Bestellen der Updateversion nutzen Sie bitte unsere Homepage http://www.mapview.de/download/

Wollen Sie das neue MapViewSVg zuerst einem Test unterziehen, kein Problem. Sie koennen die neue Version fuer ArcGIS 9 unter http://www.mapview.de/download/ kostenlos herunterladen. Sollten Sie noch mit ArcGIS 8.x arbeiten, so senden Sie bitte eine EMail.