Update des W3C/Standards

Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hat das World Wide Web Consortium (W3C)
die endgültige Fassung der Formulare fürs Web (XForms) als sogenannte Recommendation freigegeben.

Die XForms sind vor allem für XML-basierte Sprachen wie XHTML und SVG vorgesehen.
Wie Formulare mit (künftigem) HTML aussehen könnten, beschreibt ein weiter Entwurf: XForms for HTML, dessen letzte Version allerdings bereits aus dem Dezember 2008 stammt und daher nicht den Übergang von XHTML 2 zu HTML5 berücksichtigt.

Bisher unterstützt laut Wikipedia nur der Java-Webbrowser X-Smiles die Spezifikation, für die verbreiteten großen Browser müssen Programmteile nachinstalliert werden.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).