Neuigkeiten und Hintergründe zu Geo-Technologien mit freier Software und freien Daten werden dieses Jahr vom 20.03.2012 bis zum 22.03.2012 auf der FOSSGIS 2012 in Dessau-Roßlau präsentiert.

Die FOSSGIS- und deutschsprachige OpenStreetMap-Konferenz 2012 ist die größte deutschsprachige Anwenderkonferenz für freie Geoinformationssysteme und freie Geodaten.
GPS, Geocaching und Karten im Web erschließen sich einem immer größeren Personenkreis. In mehr als 60 Vorträgen spannt sich der Themenbogen der FOSSGIS-Konferenz: Von der Datenaufbereitung mittels
freier Geodaten (OpenStreetMap) über Geodateninfrastrukturen bis hin zu Technologien zur Bearbeitung, Veredlung und Visualisierung Geodaten. Die FOSSGIS-Konferenz spiegelt so den Trend der steigenden Durchdringung des Alltags mit Karten und Geodaten wieder.
Die Vorträge richten sich an Einsteiger und Experten. In Hands-On Workshops und Anwendertreffen erhalten die Teilnehmer Einblick in aktuelle Entwicklungen, Anwendungsmöglichkeiten und Neuigkeiten
von Softwareprojekten. Im Bereich freier Geodaten stellt die integrierte deutschsprachige OpenStreetMap Konferenz eine ideale Veranstaltung dar, um sich über den aktuellen Stand dieses
renommierten Projektes zu informieren.
Zwischen 400 und 500 interessierte Teilnehmer werden auf der Veranstaltung erwartet. Dabei ist das Teilnehmerfeld erfahrungsgemäß bunt gemischt. Vom engagierten Hobbyisten über Mitarbeiter der
Verwaltung bis hin zum professionellen OpenSource Entwickler, sind alle Interessengruppen vertreten.
Die FOSSGIS Konferenz 2012 wird vom gemeinnützigen Verein FOSSGIS e.V., der deutschen OpenStreet-Map Community und der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) in Zusammenarbeit mit der
Hochschule Anhalt in Dessau durchgeführt.
Die Registrierung ist bis zum 16. März 2012 möglich. Weitere Informationen und das Programm zum Konferenz “nden Sie unter http://fossgis.de/konferenz/2012/.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *