Die OpenStreetMap-Foundation hat auf der Konferenz State of the Map 2012 mitgeteilt, dass der Lizenzwechsel bei OpenStreetMap nun nach über zwei jähriger Arbeit abgeschlossen ist. Statt der bisherigen CC-By-SA 2.0 Lizenz kommt nun die Open Database License zum Einsatz.

OpenStreetMap möchte seine Geodaten frei für Jedermann nutzbar machen. Das heißt zum einen, dass die Daten kostenlos erhältlich sein sollen, zum anderen, dass die Daten kopiert und verändert werden dürfen. Eine kommerzielle Verwendung der Daten soll ebenfalls problemlos mögl ich sein. Um dies sicherzustellen lizenzierte OSM seine Daten seit der Projektgründung unter den Bedingungen der CC-By-SA 2.0 Lizenz. Diese freie Lizenz fordert lediglich die Namensnennung des Urhebers und die Freigabe abgeleiteter Werke unter gleicher Lizenz.

Durch die neue Open Database License (ODbL) ändert sich praktisch wenig. Es handelt sich nach wie vor um eine Share-Alike-Lizenz im Geiste der CC-Lizenzen, sie
ist aber speziel l auf Datenbanken und die dort maßgebliche Rechtssituation zugeschnitten und berücksichtigt auch die international verschiedenen
Rechtssysteme. Außerdem werden die Rechte und Pflichten der Datenbanknutzer genauer gefasst.

Die nächste Veröffentlichung des Gesamtbestands der OSM-Geodaten wird bereits unter der neuen ODbL stehen. Für die Benutzer der OpenStreetMap-Tiles ändert sichdurch den Lizenzwechsel bei den Geodaten nichts, die fertigen Tiles bleiben nach wie vor unter CC-By-SA l izenziert. Für rechtliche Fragen betreibt das OpenStreetMap-Projekt die Mailingliste legal-talk.
Die OpenStreetMap-Gemeinschaft freut sich, dass ihre Daten durch den Lizenzwechsel in Zukunft hoffentlich noch besser und rechtlich sicherer verwendbar sind. (Roland Ramthun)

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.