Für die Konferenz FOSSGIS 2013 wurde die Frist zur Bewerbung als Austragungsort (Call for Location) bis zum 28.9.2012 verlängert.

Die FOSSGIS ist mit mehr als 400 Teilnehmern die größte deutschsprachige Konferenz und Messe zu Freier und Open Source GIS-Software und freien Geodaten und seit vielen Jahren in der Anwender- und Entwicklergemeinde etabliert. Seit 2010 ist sie auch die Konferenz der deutschsprachigen Open-StreetMap-Community. Die Konferenz bietet Anfängern wie Fortgeschrittenen, Anwendern wie Akademikern ein aktuelles und inhaltlich gehaltvolles Programm. Der Teilnehmerkreis ist bunt gemischt: vom engagierten OSM-Mapper über Mitarbeiter der Verwaltung oder Studierende bis hin zum professionellen Open-Source-Entwickler sollten Interessierte angesprochen werden.
Die FOSSGIS-Konferenz findet jedes Jahr an einem anderen Ort statt, typischerweise an einer akademischen Einrichtung, wie Universität oder Hochschule. Der Ortswechsel soll insbesondere auch die lokalen Anwender und Entwickler ansprechen und für FOSSGIS sensibilisieren.

Der FOSSGIS e.V. als Veranstalter dieser Konferenz sucht hiermit für die Ausrichtung der FOSSGIS-Konferenz 2013 einen geeigneten Austragungsort und eine Gruppe, die die lokale Organisation übernimmt. Für das Lokal-Team ist das eine Möglichkeit, den Open Source-Gedanken in ihrer Umgebung zu fördern und die eigene Hochschule oder andere Einrichtungen in diesem Zusammenhang bekannt zu machen und zu präsentieren. Für die Mitglieder des Lokal-Teams ist der Eintritt zur Konferenz und zum Social Event frei. Studenten und Mitglieder der ausrichtenden Organisation erhalten freien Eintritt zur Konferenz.

Weitere Informationen über die FOSSGIS gibt es auf den Webseiten der Konferenz: http://www.fossgis.de/wiki/Main_Page/2013 und unter http://www.fossgis.de/w/images/a/a2/CfL_FOSSGIS_2013.pdf.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *