2 thoughts on “Knowhow

  1. Wir möchten für unser Zentrum für Baltische u. Skandinavische Archäologie ein WebGIS einrichten. Da wir mittlerweile fast nur noch mit 3D- Visualisierungen arbeiten, müsste die Visualisierung also auch im 3D erfolgen. Könnten Sie uns dabei unterstützen und welche Kosten würden auf uns zukommen?

  2. Danke für Ihre Anfrage!
    In Bezug auf 3D-GIS muss ich leider passen.
    In 3D-GIS sehr erfahren ist Prof. Volker Coors (HFT Stuttgart).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .