Mit Abschluss der beiden POS-Fachtagungen, den GfK GeoMarketing-Fachtagungen für den Handel, haben rund 80 Besucher Anwendungsbereiche und Praxisbeispiele von GeoMarketing im Handel kennen gelernt. Gerade in Krisenzeiten bietet GeoMarketing Handelsunternehmen eine objektive und präzise Grundlage zum Aufdecken von regionalen Marktpotenzialen.

GfK GeoMarketing hat am 27. und 29. April zwei Fachtagungen für GeoMarketing im Handel veranstaltet. Mit zahlreichen Praxisbeispielen boten die „Point-of-Sale“-Fachtagungen den Besuchern die Möglichkeit, die Einsatzmöglichkeiten von GeoMarketing im Handel kennen zu lernen bzw. ihre Kenntnisse zu vertiefen. In mehreren Vorträgen erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes zur Standortwahl, Zielgruppenselektion und zielgenauen Absatzplanung im Handel.

Themen der Vorträge waren:

  • Qualität entscheidet: Was einen “guten” Standort macht
  • Mehr Umsatz am Point of Sale mit regionalen Marktdaten
  • Den Wettbewerb im Blick: Was tut sich in meinem Umfeld?
  • Filialen unter der GeoMarketing-Lupe: So funktioniert die Marktanalyse
  • Gewusst wo: Erfolgreich auf Expansionskurs in ganz Europa

Die Vorträge der Fachtagung werden den Abonnenten des GfK GeoMarketing Newsletters zur Verfügung gestellt. (Registrierung unter www.gfk-geomarketing.com/enews.)

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.