09. März 2011 an der Technischen Universität Darmstadt

Die Nutzung von Geoinformation zur Beschreibung von Umweltzusammenhängen ist heute weit verbreitet. Gerade der Klimawandel fordert zu vorsorgenden Maßnahmen und Strategien, die sich mit Hilfe eines GIS vorausschauend planen lassen. Der erste Vortrag des Workshops des eintägigen Programms erläutert das Potenzial von Standorten für die Erzeugung von erneuerbaren Energien und welche Schlüsse sich hieraus ziehen lassen. Im zweiten Vortrag werden die aufgrund des Klimawandels zu erwartenden Risiken und deren Verortung mittels eines Geoinformationssystems vorgestellt. Der dritte Beitrag beschreibt die Erstellung eines digitalen Deichkatasters im Rahmen des vorsorgenden Hochwasserschutzes.

Der zweite Block zeigt die Einsatzmöglichkeiten von GIS bei der Breitbanderschließung. Dazu werden im ersten Vortag die Einsatzmöglichkeiten und im zweiten Beitrag die verwendeten Technologien vorgestellt. Abgerundet wird der Block durch das Best Practice Beispiel Breitbandportal Bayern.

Schwerpunkt des dritten Blocks ist das Thema Cloud Computing aus dem Blickwinkel der GISIndustrie. Es werden anhand von fünf Anwendervorträgen die Strategien und Nutzungsmöglichkeiten der „Cloud“ im GIS-Umfeld vorgestellt.

Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Geodätischen Instituts und des Instituts für Kommunale Geoinformationssysteme (IKGIS). Weitere Informationen zum Veranstalter
IKGIS und der Workshopreihe finden Sie unter http://www.ikgis.de.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.