Auf dem Google Geo Developers Blog wird gemeldet:

we have decided to retire the Google Earth API. Per our deprecation policy, the API will be supported until one year from today and will be turned off on December 12, 2015.

Eine Liste der bis Ende 2015 noch unterstützten Browser findet sich ebenfalls dort.

In diesem Zusammenhang ist auch noch die Meldung „Google Maps Engine could be quietly coming to a halt soon“ interessant. Dies kann bedeuten, dass keine neuen Web-Anwendungen mit dem kostenlosen Google Maps API möglich werden. Für Interessenten bleibt die (lohnende) Option, auf Open Source APIs wie OpenLayers oder Leaflet auszuweichen.

One thought on “Browserunterstützung für Google Earth API wird eingestellt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .