Die Firma norBIT GmbH kündigt das erste öffentliche, freie Release von norGIS ALKIS an.

Die Lösung sorgt für den Import der NAS-Daten über GDAL/OGR, bereitet die graphische Darstellung in der Datenbank vor und das Liegenschaftsbuch auf.

Dazu gibt es ein ebenfalls freies QGIS-Plugin, dass dann die Datenbank in QGIS-Projekte einbinden und auch Mapfiles für die Verwendung mit UMN-Mapserver 6 erzeugen kann (nativ per python-mapscript).

Die Darstellung entspricht dabei weitestgehend der GeoInfoDok (v6, Farbversion, inkl. Symbolen (SVG), Beschriftungen usw.).

Daneben gibt es noch proprietäre Erweiterungen für die Darstellung in AutoCAD/BricsCAD und unsere proprietären norGIS-Fachschalen.

Nähere Informationen sind unter http://www.norbit.de/74/ zu finden. Die Quellen für Import und QGIS-Plugin liegen auf GitHub
(https://github.com/norBIT/).

Der Import ist außerdem als Paket alkis-import in OSGeo4W für Windows (inkl. GDAL) verfügbar und das QGIS-Plugin im „normalen“ QGIS-Erweiterungsrepositorium (http://plugins.qgis.org/plugins/alkisplugin/).

Unter Linux funktionieren die Skripte selbstverständlich auch, dort muss man allerdings selbst für ein ausreichend aktuelles GDAL sorgen.

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .