Das neue Online-Portal für Norm-Entwürfe des DIN ist ab sofort verfügbar (http://www.entwuerfe.din.de). Es bietet einen kostenfreien Online-Zugang zu aktuellen Norm-Entwürfen und die Möglichkeit, online Stellungnahmen zu den Norm-Entwürfen abzugeben. Für alle Experten, die Inhalte einer Norm mit gestalten m&ouuml;chten, ist dies ein neuer Weg, ihre Kommentare und Änderungsvorschläge einzubringen.

Dieser neue Online-Service des DIN soll einer breiten Fachöffentlichkeit die Mitwirkung an der Normung erleichtern. Das Angebot wird in den kommenden Monaten laufend inhaltlich ausgebaut und optimiert.
Nutzer haben nach Registrierung hier die Möglichkeit, kostenfrei Inhalte von aktuellen Norm-Entwürfen zu lesen oder bei Bedarf Änderungs- und Ergänzungsvorschläge, kurz Stellungnahmen, abzugeben.

Eine Liste mit allen aktuell im Portal kommentierbaren Norm-Entwürfen können Sie sich ?ber die Auswahl aktuelle Norm-Entw?rfe in der Men?leiste anzeigen lassen.

Die Norm-Entwürfe im Portal werden abschnittsweise wiedergegeben und sind für die Darstellung im Internet optimiert, um die interaktive Nutzung der Inhalte zu vereinfachen. Bei Bedarf k?nnen gedruckte oder elektronische Norm-Entwurfsdokumente weiterhin ?ber den Beuth Verlag erworben werden. ?ber einen Link ist diese Option komfortabel als Zusatzfunktion erreichbar.

Die Abgabe, Änderung oder Ergänzung von Stellungnahmen ist ?ber den gesamten Zeitraum der Einspruchsfrist möglich. Die Norm-Entwürfe im Portal werden abschnittsweise wiedergegeben und sind für die Darstellung im Internet optimiert, um so die interaktive Nutzung der Inhalte und Verarbeitung Ihrer Kommentare zu vereinfachen. Weitere Informationen finden Sie in der Einf?hrung.

Sollten Sie von der M?glichkeit der Online-Stellungnahme nicht Gebrauch machen wollen, ist die herkömmliche Art der Stellungnahme selbstverst?ndlich auch möglich.

Um den kompletten Norm-Entwurf als gedrucktes oder elektronisches Dokument zu erhalten, können Sie ihn direkt ?ber die Einzelansicht online bestellen oder den Beuth Verlag kontaktieren.

Wenn Sie bisher noch keine Stellungnahmen abgegeben haben, beim DIN also noch nicht als Einsprecher angemeldet sind, dann k?nnen Sie jetzt Einsprecher werden: Bitte fordern Sie dann Ihr pers?nliches Formular für die Einr?umung von Urhebernutzungsrechten an und senden Sie dem DIN dieses mit Ihrer Unterschrift im Original per Post zu.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.