Die Erfassung und Visualisierung der 3. Dimension von Objekten, Gebäuden und Geländeformen hat im Vermessungswesen in den letzten Jahren rasant an Bedeutung gewonnen. Bereits 2009 hat die AdV in einem Beschluss festgestellt, dass zu Modellierung und Nachweis der Gebäude auch die dritte Dimension gehört.

Aus diesem Grunde möchte das BILDUNGSWERK VDV gemeinsam mit dem DVW NRW e.V., Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement und dem Bund der öffentlich bestellten Vermessungsingenieure BdVI in diesem Seminar über den Stand und die zukünftige Entwicklung der 3D-Modellierung in den verschiedensten Bereichen des Vermessungswesens informieren.

Begleitend zu der Veranstaltung wird während der Pausen und nach den Vorträgen eine Firmenpräsentation zum Thema stattfinden. Es besteht die Gelegenheit, die Produkte und Dienstleistungen der Firmen Leica, Faro, Zoller und Fröhlich sowie Eagle-eye-technologies näher kennenzulernen.

Im Rahmenprogramm wird wahlweise eine Führung durch das Heinz Nixdorf MuseumsForum oder eine Führung mit Vortrag durch die „Zukunftsmeile Fürstenallee“ angeboten.

Das HNF ist das größte Computermuseum der Welt. Auf 6000 qm Ausstellungsfläche werden Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik präsentiert. Vom 11.1. bis zum 16.12.2012 steht das HNF ganz im Zeichen des legendären englischen Mathematikers und Computerpioniers Alan Turing. Unter dem Titel “Genial & Geheim – Alan Turing in 10 Etappen” finden verschiedene Sonderausstellungen im Foyer des HNF statt.

Die „Zukunftsmeile Fürstenallee“ ist eine Initiative von Wirtschaft und Wissenschaft mit dem Ziel, ein OWL-Cluster für Produkt- und Produktionsinnovationen in den Bereichen Maschinen und Fahrzeugbau, Informationstechnologien sowie an deren Schnittstellen zu schaffen. Durch eine enge Kooperation von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik werden neuartige Entwicklungsverfahren erforscht, die insbesondere auf Modellbildung, Simulation und formaler Verifikation beruhen.

Weitere Informationen zur Zukunftsmeile unter:

http://www.zukunftsmeile-fuerstenallee.de

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.