Die FOSSGIS und deutschsprachige Open Street Map Konferenz 2012 – die größte deutschsprachige Anwenderkonferenz für Freie Geo-Informationssysteme und freie Geodaten – findet vom 20. bis 22. März 2012 an der Hochschule Anhalt in Dessau-Roßlau statt.

An den drei Tagen werden auf der Konferenz in parallel laufenden Workshops, Vorträgen und Poster-Sessions die neuesten Open-Source-Entwicklungen u.a. in den Bereichen Webmapping, Geodatenmanagement, GeoProcessing und Desktop-GIS präsentiert. Im Bereich freie Geodaten stellt die deutschsprachige Open Street Map Konferenz eine ideale Veranstaltung dar, um sich über den aktuellen Stand dieses renomierten Projektes zu informieren.

Veranstaltet wird die Konferenz vom gleichnamigen FOSSGIS e.V., der OSGeo Foundation, deren deutschsprachige Vertretung der FOSSGIS e.V. ist, der OpenStreetMap-Community sowie der Hochschule Anhalt am Standort Dessau-Roßlau.

Sie haben ein interessantes Thema oder eine Anwendung, die Sie auf der FOSSGIS und OSM Konferenz präsentieren wollen?

Ab sofort ist der Call for Papers für Workshops, Vorträge, Poster und Lightning Talks eröffnet. Die folgenden Themengebiete werden genannt:
Ab sofort ist der Call for Papers für Workshops, Vorträge, Poster und Lightning Talks eröffnet. Die folgenden Themengebiete bilden den Rahmen der Veranstaltung:

  • Geodateninfrastrukturen & Geoportale
  • Software und Anwendungen im Open Source und freie Geodaten-Umfeld
    • Editoren
    • Konverter
    • Karten-Rendering
    • Sensor Web
    • WebGIS und Web Mapping
    • Desktop GIS
    • Metadaten
  • Geodatenbanken
  • Location-Based-Services
  • Sicherheit
  • INSPIRE
  • Erfahrungsberichte
  • Forschung und Lehre
  • FOSS Geschäftsmodelle
  • Interessante zukünftige Entwicklungen

Die Beitragseinreichung (Vorträge, Workshops, Poster und und Lightning Talks) für die Fossgis 2012 ist vom 07.11.2011 bis 12.12.2011 möglich. Abstracts können ab sofort hier eingereicht werden.

Profile photo of fjbehr

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.