Die Einführung und das Management von Geoinformationssystemen stellen an jede Organisation hohe Anforderungen in Bezug auf Qualifikation, Organisation und Finanzierung, die ein strategisch ausgerichtetes Vorgehen nötig machen. Dazu vermittelt das von Franz-Josef Behr im Wichmann Verlag in der dritten, vollständig überarbeiteten Auflage erschienene Buch „Strategisches GIS-Management“ ganzheitlich erfolgsrelevante Aspekte für den gesamten Prozess von der Planung bis zur Systemimplementierung.

Der Leser erhält zunächst eine Einführung in die Grundlagen der raumbezogenen Informationsverarbeitung, die für das Vorgehen sowie für die kompetente Einschätzung und Bewertung unterschiedlicher Systemansätze nötig sind. Hier findet er wichtige Themenbereiche wie Modellierung, Datenbanksysteme, Kommunikationstechnologie, Client-Server-Architekturen und Interoperabilität.

Im Hauptteil wird der Leser in dreizehn Projektphasen ausführlich unter technischen, personellen und organisatorischen Aspekten von der Projektauslösung bis zum Systembetrieb geführt. Beispiele aus der Beratungspraxis, gesammelt in mehr als 12 Jahren als Projektleiter und Berater für die Einführung und den Einsatz von Geoinformationssystemen in Kommunen und Energieversorgungsunternehmen, geben für jede Projektphase wertvolle Anregungen für die Umsetzung.

Inhalte der übergeordneten, strategischen Planung sowie Form und Ablauf von Ist-Erhebung und Anforderungsanalyse werden ebenso behandelt wie die Schritte der konzeptuellen Modellierung. Durch sie sowie durch fachliche und informationstechnische Konzeptentwicklung werden die Eigenschaften der künftigen Informationsarchitektur festgelegt, durch Kosten-Nutzen-Vergleich bewertet und in der Ausschreibung veröffentlicht.

Nach Angebotsbewertung und Systemtest erfolgt aufgrund des Systementscheids die Einführung des ausgewählten IT-Systems. Mit der Phase der Datenübernahme und -erfassung geht das GIS in die operationelle Nutzung über. Auch der Umstieg auf ein neues System wird abschließend betrachtet.

Die 3. Auflage wurde vollständig überarbeitet und orientiert sich am aktuellen Stand der Technik, vor allem in Bezug auf Client-Server- und Webtechnologie, cloudbasierte sowie OGC-konformen Dienste und Standards. Eine Einführung in XML und die Modellierungssprachen UML und XML Schema verschafft dem Leser die Grundlage, Standards zu verstehen und objektorientierte Modelle selbst definieren zu können.

Das Lehr- und Arbeitsbuch richtet sich zum einen an Geoinformatiker, Kartographen, Geographen, Vermessungsingenieure und Informatiker, die innerhalb ihrer Organisation mit der Aufgabe der Systemeinführung oder des Systemmanagements betraut sind. Für Berater ist es ein Leitfaden, um kompetent GIS-Projekte begleiten zu können. Gleichermaßen leistet es einen Beitrag zur wissenschaftlichen und gleichzeitig praxisbezogenen Ausbildung für Studierende.

About fjbehr

Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Professor of Geoinformatics at Stuttgart University of Applied Sciences (http://www.gis-management.de/). His specializations include * Internet, Internet GIS * XML, GML, SVG * Data exchange and Interoperability * Visualization * Open Source Solutions * Consulting Member of the DIN working group NA 005-03-03 AA "Arbeitsausschuss Kartographie und Geoinformation" (Sp CEN/TC 287+ISO/TC 211). He is the author of two authoritative books on GIS in German, one is "Strategisches GIS-Management", published by Wichmann Verlag (2004). The second is "Einführung in Geographische Informationssysteme" (1997).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .